Neues Thurgauer Polit-Blog

20 Apr

Ich vermute, der kommende Wahlkampf auf nationaler Ebene wird noch das eine oder andere (Wahl-)Blog entstehen lassen. Doch ob diese Projekte etwas Dauerhaftes werden? Ich habe meine Zweifel. Für den Wahlkampf macht man viel. Danach, ob gewählt oder nicht, auch?

Im Thurgau hat den Anfang SP-Nationalratskandidatin und Kantonsrätin Renate Bruggmann gemacht. Ich habe dieses Blog zum Anlass genommen, meine Liste der Thurgauer Blogger zu vervollständigen und zu veröffentlichen. Ein solches Verzeichnis habe ich bisher nirgends gefunden. Ich mache einmal den Anfang, ganz nach dem Vorbild von „Der Aargau bloggt“. Ebenso habe ich einen kleinen Thurgau-Button kreiert. Wer sich mit dem Kanton verbunden fühlt, darf ihn gerne verwenden. Weitere Infos dazu auf der entsprechenden Seite.

Obwohl sich die politischen Blogs in der Liste nicht mit meiner Meinung decken, finde ich Blogs eine gute Möglichkeit für Politiker, mit der Bevölkerung den aktiven Dialog zu pflegen. Bundesrat Moritz Leuenberger hat es vor gemacht (auch hier hoffe ich, wird es nicht bei einer Wahlkampf-Aktivität bleiben sondern auch nach dem 21. Oktober gepflegt). An dieser Stelle ein Kompliment an Renate Bruggmann. Verbunden mit der Hoffnung, dass sie „durchhält“. Willkommen in der Blogosphäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.